Jetzt Immobiliengesuche / Suchanzeige auf www.immobiliensuche-leichtgemacht.de bundesweit schalten

Immobilienbewertung im Raum München oder bundesweit über einen Kooperationspartner

Warum eine Immobilienbewertung im Raum München oder bundesweit so wichtig ist wollen wir Ihnen nachfolgende kurz erläutern:

Ein Immobilienverkauf ist unstrittiger Weise kein Geschäft des alltäglichen Lebens. Um eine Wohnung, eines Einfamilienhaus oder Grundstückes optimal zu verkaufen ist enormes Fachwissen erforderlich!

Wann ist eigentlich eine Immobilie optimal verkauft?

Optimal verkauft ist eine Immobilie dann, wenn der optimale Verkaufspreis erzielt wurde. Das ist in der Regel der Fall wenn der Marktwert oder mehr als der Marktwert erzielt wurde.

Zur Ermittlung des optimalen Angebotspreises und späteren optimalen Verkaufs bedarf es eines Immobilienspezialisten wie zum Beispiel Herrn Christian Wenzl, Immobilienmakler IHK und Diplom-Verwaltungswirt (FH) der im Raum München Immobilien bewertet und für seine Klienten erfolgreich Immobilien und Grundstücke vermarktet und vermittelt. Sollten Sie Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück im restlichen Bundesgebiet bewerten lassen wollen, so können wir Ihnen gerne einen Immobilienexperten nennen, an den Sie sich vertrauensvoll wenden können. Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular eine kurze E-Mail.

Warum benötigt man überhaupt einen Bewertungsspezialisten - kann ich das nicht alleine?

Wer seine Immobilie objektiv von einem Bewertungsspezialisten bewerten lässt minimiert das Risiko unter Marktwert zu verkaufen. Aber nicht nur das, denn man bewertet die eigene Immobilie mit der "rosaroten Brille" häufig zu hoch. Eine zu hohe Immobilienbewertung / Wertermittlung einer Immobilie ist für den Verkauf äußerst problematisch, denn wird der Angebotspreis zu hoch angesetzt, "verbrennt die Immobilie am Markt" und kann gar nicht mehr oder nur zu einem stark reduzierten Preis verkauft werden müssen. Über diese Erkenntnis gibt es zahlreiche Literatur und sogar eine Studie. Googlen Sie doch mal einfach nach: "Hoch pokern und haushoch verlieren". Zahlreiche Immobilienanbieter beziehen zu dieser Thematik Stellung.

>>>Je länger eine Immobilie am Markt verweilt, desto schwieriger wird es einen Käufer zu finden und den optimalen Verkaufspreis zu erzielen. Schlimmstenfalls wird gar nicht mehr oder unter dem optimalen Verkaufspreis verkauft<<<

Ein Fachmann wie zum Beispiel Herr Christian Wenzl im Raum München oder ein anderer Bewertungsspezialist bundesweit kann Sie vor diesem Dilemma bewahren, denn der Fachmann hat vor dem Verkaufsstart den optimalen Angebotspreis ermittelt . Immobilienprofis wie Herr Wenzl und seine Kollegen wissen genau, welche Preise möglich sind und welche nicht. Ein geprüfter Immobilienmakler IHK kann Ihre Immobilie seriös bewerten, vermarkten und zum optimalen Preis verkaufen.

Spätere Preisreduzierungen sollten unbedingt vermieden werden, denn dann erwarten potentielle Kaufinteressenten weitere Preisnachlässe und man gerät unter Verkaufsdruck. Sie sollten keinen Verkaufsdruck aushalten müssen sondern Kaufdruck auf der Käuferseite auslösen! Wie und unter welchen Voraussetzungen das funktioniert, weiß Herr Wenzl (zuständig für den Raum München) oder einer unserer Kooperationspartner deutschlandweit. Mit dieser Verkaufstaktik können Sie mit ein bischen Glück vielleicht sogar mehr als den Marktpreis erzielen.

Sie sollten immer im Hinterkopf haben:

Ist der Angebotspreis zu hoch veranschlagt, wird bei den großen deutschen Immobilienportalen einfach weitergescrollt. Immobilieninteressenten kennen die Marktpreise in Ihrem Suchgebiet sehr gut, da sie ständig Immobilien miteinander vergleichen und so unbewusst eine Vergleichswertermittlung durchführen, die auch der Immobilienmakler, allerdings nach wissenschaftlichen Methoden und gesetzlichen Vorgaben (ImmoWertV) durchführt. Neben der Vergleichswertermittlung führt der Makler ggf. auch eine Ertragswertermittlung oder falls erforderlich eine Sachwertermittlung durch.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sich sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort befindet sich auch unser Cookie Kontrollzentrum. Dort können Sie einzelne Cookies deaktivieren.